Maschinenüberwachung und - Diagnose

Möglichkeiten der Zustandsüberwachung

Halbtagesseminar (08.00 – ca. 12.00h) in Kriens oder Bern, CHF 364.- /Teilnehmer (exkl. MwSt.)

Seminarinhalt:

  • Veränderungen im Zustand anhand Temperatur, Schmierstoff, Schwingungen am gesamten Antriebsstrang (Wälzlager, Verzahnungen, Kupplungen, Laufrad etc.)
  • Aussagekraft von Messungen wie Vibrationen, Schwingungen, Drehzahlen etc.
  • Zustandsüberwachungskonzepte (praxisnahe Beispiele und Übungen am Antrieb z.B. Motor)

Vorteilhaft ist die Teilnahme an der Seminarreihe Anlagenunterhalt Wälzlager
Zielgruppe: Personal aus Produktion, Unterhalt und Technik
Sie erhalten ausführliche Dokumentationen. Die Pausenverpflegung ist inklusive.