Der Preis bleibt heiss

Der Zentralschweizer Neuunternehmer-Preis feiert Jubiläum. Seit 20 Jahren unterstützt die Gewerbe-Treuhand AG in Luzern Unternehmer, die den Sprung in die Selbständigkeit gewagt haben und erfolgreich tätig sind. Ein Blick zurück.

VON DANIEL SCHWAB

Vor 22 Jahren, als Urs Stalder von seiner Tante die Firma Montalpina AG kaufte, war sie ein Handelsunternehmen mit einem Sortiment wie bei einem Eisenwarenhändler. Jungunternehmer Stalder – damals 26 Jahre alt – spürte, dass er den Schwerpunkt seines Angebotes auf die Produkte rund um die Antriebstechnik legen musste – also Kugellager, Keilriemen und Dichtungen. Das wurde von der Kundschaft aus Industrie und Gewerbe honoriert und so gelang 1993 der Turnaround. Bereits ein Jahr später gewann Stalder den allerersten Zentralschweizer Neuunternehmer-Preis, mit dem die Gewerbe-Treuhand AG in Luzern innovative Firmen auszeichnet, die den Sprung in die Selbständigkeit geschafft haben.

 

Weiterlesen in PDF >>>